FREEBOOK…ein raffiniertes Oberteil namens PRIMULA

Jaaaaaa…es gibt ein neues Freebie und das Erste zu einem Kleidungsstück. Pulli PRIMULA besteht aus einer bebilderten Nähanleitung und dem Schnittmuster in den Größen S,M,L.

Hier geht´s zum:

FREEBOOK: Pulli PRIMULA

Viele Stunden habe ich am Schnittmuster zu Pulli PRIMULA getüftelt. Durch den ungewöhnlichen Zuschnitt besteht die Möglichkeit, das Kleidungsstück hochgeschlossen oder ausgeschnitten zu tragen. Der seltene schnitttechnische Fall eines identen Vorder- und Rückenteiles tritt ein, außerdem besteht ein Schnittteil aus Vorder- und Rückenteil gleichzeitig.

Hmmm…das klingt alles sehr kompliziert, aber ich habe eine gute Nachricht:

Das Schnittmuster und das Nähen zu Pulli PRIMULA ist extrem einfach und ideal für Nähanfängerinnen … oder für geübte Näherinnen, die gerne zwischendurch mal ein kurzweiliges und dennoch ganz exquisites Stück anfertigen möchten.

Ich liebe es Schnittmuster zu entwickeln, die modern und speziell in der Optik sind, aber trotzdem einfach umzusetzen. Vorbei sind die Zeiten, in denen Nähanfängerinnen nur Schürzen und Topflappen nähen können.

Also ran an die Nähmaschine!!!

Für den Pulli benötigst du 1m Stoff und zwar unbedingt elastische Ware wie: Jersey in Viskose oder Baumwolle, Feinstrick, Strickbouclé, Nickisamt, Velvet- Samt aber auch Sweat oder Netzstoffe könnte sich hübsch machen. Je nachdem zu welchem Anlass du das Oberteil tragen möchtest.

 

 

Am Bild siehst du 3 unterschiedliche Verarbeitungsvarianten, denn nicht jeder besitzt eine Overlock oder Coverlock.

Für Jersey- oder Netzstoffe, die nicht ausfransen reicht eine Haushaltsmaschine. Hier verarbeitest du die Nähte mit einem leichten Zick-Zackstich. Meine Lieblingseinstellung dafür ist Stichbreite- und Länge 2-2,5.

Besitzt du eine Overlock und eine Coverlock/oder Zwillingsnadel bei der Haushaltsmaschine würde ich dir empfehlen, diese hierfür auch zu verwenden. Die 4-fädige Overlock zum Schließen der Nähte und die Coverlock oder Zwillingsnadel zum Verarbeiten der Ausschnitte und Kanten.

In der Nähanleitung wirst du Schritt für Schritt zum fertigen Ergebnis geführt!

In meinem Makerist Shop kannst du die Nähanleitung als auch das Schnittmuster in A4 zum selber Ausdrucken oder in A0 zum Plotten lassen gratis downloaden.

FREEBOOK: Pulli PRIMULA

Ich wünsche dir viel Freude damit!

4 Kommentare bei „FREEBOOK…ein raffiniertes Oberteil namens PRIMULA“

  1. Hallo liebe Theresa,
    heute habe ich mir den Mantel Malva ausgedruckt und bin auf der Suche nach Stofftipps auf die Seite mit dem Pulli Primulla gestossen. Ich fine den Pulli ganz wunderschön, so apart, etwas, was man nicht an allen Ecken sieht aber leider existiert der Link zu Makerist nicht mehr. Man kann das Schnittmuster weder als Freebook downloaden noch kaufen, so schade!
    Willst du vielleicht aufklären, ob es möglich ist, das Schnittmuster doch noch zu bekommen?
    Ich freue mich schon auf die Arbeit an Malva, ich denke, die Version mit dem tollen Wasserfallkragen wird es werden… schnell nachmessen, ob mein neuer Bouclé reicht 🙂
    Ganz liebe Grüsse aus Belgien,
    Loni

    1. Liebe Loni! Vielen lieben Dank für dein Interesse! Pulli PRIMULA wird zusammen mit Bluse BUXUS mit einer neuen Maßtabelle überarbeitet und ist deshalb momentan nicht erhätlich. Im nächsten halben Jahr sollten aber beide Schnitte wieder verfügbar sein. Ich wünsche dir viel Freude mit Mantel MALVA und freue mich immer riesig über Bilder! Ich sende dir auch ganz liebe Grüße und freue mich wieder von dir zu hören! Theresa

  2. Hallo Theresa!
    Vielen Dank für die Rückmeldung, da freue ich mich schon drauf!
    Die Malvas entstehen gerade zeitgleich mit ein paar anderen Projekten, einmal im Original, einmal mit Patternhack Schalkragen, es ist erstaunlich wie schnell man mit deinen Schnittmustern ein professionell aussehendes Kleidungsstück in der Hand hält. Fotos folgen in den nächsten Tagen, die Frage ist, wo kann ich sie dir zeigen? Makerist Galerie? Oder an eine Email-Adresse senden? Instagram mit „makesamalva markieren?
    Lieben Gruß,
    Loni

    1. Schön, das freut mich total! Ich bin sehr gespannt auf deine Kreationen! Du kannst mich gerne auf instagram mit @makesa.schnittdesign verlinken und die hashtags #makesa #mantelmalva verwenden. Per mail geht natürlich auf! Liebe Grüße und Danke für deine liebe Nachricht, Theresa

Schreibe einen Kommentar

*