Kleid KALA: 1. Patternhack: V- Ausschnitt und Rüschenärmel

Ihr liebt Kleid KALA und das freut mich riesig. Ich liebe es nämlich auch.

An schlichten Schnitten ist einfach toll, dass Sie soviel Potential bieten sie zu individualisieren und das ist doch einer der Gründe, warum das Nähen eigener Kleidung soviel Freude bereitet.

Mit meinen Schnittmustern möchte ich die Möglichkeit bieten sich selbst Wohlfühlkleidung zu nähen, sich auch mal an kleine Herausforderungen zu wagen und eigene Ideen zu verwirklichen.

Kurz nachdem Kleid KALA erschien hat mich Antje

(auf Instagram zu finden unter leniundlivi )

mit ihrer individuellen Version überrascht.

Spät abends kam dieses Foto in  mein Postfach gelflatert:

Ich fand das auf Anhieb so wunderschön, dass ich diesen Ärmel auch unbedingt ausprobieren wollte.

Im Endeffekt ist nun ein Patternhack zu diesem Rüschenärmel und zu einem V-Ausschnitt entstanden.

Hier findest du das Schnittteil zum Beleg für den V- Ausschnitt.

Beleg_V-Ausschnitt

Mit diesem kannst du auch wunderbar das V am Vorderteil einzeichnen, das ist aber in der Nähanleitung ganz genau erklärt.⇓

Pattern Hack_V-Ausschnitt_Rüschenärmel

Meine Tunika ist übrigens ein wunderbar weiches Vikose- Leinen. Bestellt und selbst bezahlt 😉  im Fadenreich Erding.

Hier geht es zum Stoff: Viskose Leinen

Als Alternative habe ich noch bei Pepelinchen gestöbert und diese Schätze gefunden:

 

 

VISKOSE LEINEN auf ECRU

 

 

 

VISKOSE LEINEN Grün Orange

(Hierbei handelt es sich um Affiliate Links, dass bedeutet wenn du auf einen dieser beiden Stoff klickst und sie kaufst, bekomme ich eine kleine Provision.)

Ich freue mich, wenn dich dieser Beitrag zu einer Neuen oder 1. Version von Kleid KALA inspiriert und bin gespannt ob ich deinen Geschmack getroffen habe.

Alles Liebe und ein traumhaftes Wochenende wünsche ich dir!

♥Theresa

 

Schreibe einen Kommentar

*